.
"Mitteleuropas Bestimmung zu verhindern, gleicht dem Versuch den Gang der Menschheitsentwicklung aufzuhalten.
Was immer seine Feinde unternehmen, am Ende werden sie scheitern." 

Rudolf Steiner


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.
Das Jahreshoroskop 2017 *** Die Jahresvorschau 2017 *** Das Äquinoktium 2017 *** Sommersonnenwende *** Herbstequinox ***
Das Jahreshoroskop 2018 *** Die Jahresvorschau 2018 ***
Die Entwicklung bis 2020
Kleinplaneten:
Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Besonderheiten: Die Wirkweise der Eklipsen ***
Bereinigung: Die Urwunde *** Die Kapitulation ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2018: Vorschau 1. Quartal ***

Dienstag, 24. April 2018

Schrang.tv: Vera Lengsfeld im Interview

über die Demos, Erklärung 2018, Medien, Grundsteuer und über die neue Wende

Quelle + Infotext: https://youtu.be/1bXLw8CCOFw
veröffentlicht am 23.04.2018

Montag, 23. April 2018

Eulenblick N°69

©pixabay
23.04.  Qniversum (1.140-1.164) +++ Paukenschlag ++ G.U.N.- Report +++ Sozialverbände +++ Das Muffensausen +++ Schäuble 24.04.  Eine gefühlt +++ Grenze geschlossen +++ Skandal +++ Tschetschenien-Chef +++ G7 droht +++ Putin-Plan +++ Qniversum (1.165-1.178) +++ Episode 1551 +++ Jemen +++ Auswärtiges Amt +++ Britische Baronin +++ GEZ als Da- tenkrake 25.04.  Trump muss +++ Fulford komplett +++ Die Sprachlosigkeit +++ Reif für...










Sonntag, 22. April 2018

Wer bestimmt die öffentliche Meinung?

Eingeschenkt.tv zeigt einen Vortrag von Tommy Hansen

Quelle: https://youtu.be/lHD9JKnHWlY
veröffentlicht am 20.04.2018
Sehr guter Vortrag! Vor einigen Jahren brachte KenFM ein super Interview mit ihm. 
Der dänische Journalist Tommy Hansen ist Gründer und Chefredakteur von Free21.org. Er ist seit 1985 als freier Journalist tätig und kennt den Medienmarkt in fast all seinen Facetten.

Samstag, 21. April 2018

Chiron's Eintritt in den Widder

Wieder einmal wechselt ein Langsamläufer das Zeichen, und der Moment seines Eintretens beschreibt das Thema für die ganze Zeit, da er sich in diesem Zeichen aufhält. Da sich Chirons Bahn zwischen Saturn und Uranus befindet, ist seine Umlaufzeit entsprechend lang: 50 Jahre.

Sagittarius ©Johfra
Chiron ist in der Mythologie der Anführer der Kentau- ren, den Mischwesen zwischen Mensch und Pferd. Möglicherweise waren sie Gen-Experimente der Atlanter. Sie tragen ihren ganz eigenen Schmerz mit sich herum, weder ganz zu den Einen noch zu den Anderen zu gehören. Für jeden von ihnen bedeutet dies eine tiefe Identitätskrise – an der Chiron innerlich gewachsen ist, doch einige andere Leidensgefährten sind daran zerbrochen. Und auch Chiron opfert sich letztendlich für einen Freund, um diesem sein grausames Schicksal zu ersparen: Prometheus.

Im Grunde war dies ein Akt höchster Selbsthingabe – und offenbart schließlich, zu welcher selbstlosen Liebe er fähig war, als höchstes menschliches Potential. Göttervater Zeus war davon so berührt, daß er Chiron nach 9 Tagen von seinem Leiden erlöste, und als Sternbild Schütze an den Himmel setzte.

Freitag, 20. April 2018

2018 - Der Umbruch beginnt Jetzt!

Heiko Schrang mit allen Demo-Terminen

Quelle + Demo-Termine: https://youtu.be/xYJK5wnph0w
veröffentlicht am 20.04.2018
Heiko sagt: In den nächsten Wochen wird viel passieren. Seid aktiv und geht auf die Straße! Teilt das Video! Ich sage: Wir sind die, auf die wir gewartet haben!

Donnerstag, 19. April 2018

Eulenblick N°68

19.04.  OPCW-Vertreter +++ Chlor-Container +++ 94% +++ China verlangt +++ Frankreich streikt +++ USA: Kongress- abgeordnete 20.04.  Das Southwest 1380-Wunder +++ 253 Beschwerden +++ Merkel: Deutsche Sparer +++ Gruselig +++ Corey Goode +++ Monarchie +++ Die große Lust am Krieg +++ Westliches Spektakel +++ Von OPCW +++ Assad verzichtet +++ Türkei zog +++ Bundestags-Gutachten 21.04.  Geplante Demonstrationen +++ Spahn streicht +++ Es geht +++ Mehr als 50 Verletzte +++ Kandel-Demo +++ US-Demokraten +++ Briten entschuldigen 22.04.  Palast- revolution +++ Ozeanforscher +++ Nordkorea +++ Indien +++ Künstliche Intelligenz +++ Deutsche Politiker +++ Kraftort Meditation am 12. Mai +++ Moskau reagiert +++ Berliner Theater +++ Donezker Republik +++ Pink-Floyd-Legende 23.04.  Britischer Top-Chirurg +++ Sex-Sekte +++ Clans besetzen +++ UN-Generalsekretär +++ Bundesre- gierung +++ Sergej Lawrow +++ Lügen-Kartenhaus

Mittwoch, 18. April 2018

Positionen 14: Flucht und Krise

Geostrategie oder Gastfreundschaft?

Quelle + Infotext: https://youtu.be/MXwPB45g9fM
veröffentlicht am 11.04.2018
Die Gäste sind: + Kilian Kleinschmidt - Ehemaliger Leiter der UN-Flüchtlingskomission + Stefan Keuter - Bundestagsabgeordneter der AfD + Rüdiger Lenz - Tätertherapeut und Publizist, Das Nichtkampf-Prinzip + Alexander Dill - Leiter des Social Capital Monitor der UN

Dienstag, 17. April 2018

Donald Trump und der Untergang des Britischen Weltreichs

Dieser brilliante Artikel ist zwar im Eulenblick N°67 verlinkt, aber dort geht er vielleicht unter. Er ist so unerhört gut, wie ich noch keine Analyse gesehen habe, und besitzt eine unglaubliche Tief- wie Weitsicht. Hat man ihn gelesen, werden alle Zeitungen bedeutungslos, die sowieso nur geistiges Glyphosat verstreuen.

Was ich gestern über die Queen schrieb, bekommt nun eine neue Bedeutung, denn der Untergang des Britischen Reiches hat unmittelbar mit dem Plutotransit auf dem AC der Queen zu tun, wie jedes Land abhängig davon ist, wie es seinem Herrscher geht. Es bedeutet nun also Macht- verlust und Loslassen, und zwar im ganz großen Stil.

Es wäre zu wünschen, daß dieser Artikel sich global verbreitet, weil er ist wichtig für uns alle! So finden sich hoffentlich Übersetzer, oder der DeepL-Translator tut's auch. Nun viel Freude beim Lesen, denn es gibt Aussicht auf Hoffnung und Freude für uns alle!

Montag, 16. April 2018

Der Fall Skripal als Lüge entlarvt

Webcast mit Helga Zepp-LaRouche – 04. April 2018

Quelle + Infotext: https://youtu.be/pqXdGKJsFJ0
Ich hatte erst ein Video vom 28.03. veröffentlicht, und dann erst gesehen, daß es ein neues gibt, beide sehr gute Interviews!

Sonntag, 15. April 2018

Eulenblick N°67

Waldohreule ©pixabay
14.04.  Lawrow: Skripal-Gift +++ Völkerrechtler +++ „Lüge, Schuldspruch, Strafe“  15.04.  Fast alle Raketen +++ Syrien: Warum +++ Lawrow: Schweizer Labor +++ Wovon lenkt der Angriff +++ Die Massenverhaftungen +++ Nachrichten Alerts +++ Königin Elizabeth +++ Epi- sode 1545 +++ von Xantens Kolumne +++ Niemals im Arsenal  16.04.  Putin zu Syrien +++ Papst-Kritiker +++ Kölner Demo ++ RV/Intelligence Alert +++ Mond-Magie +++ #tarmacmeeting +++ Bayern will +++ Die Begnadi- gung +++ Donald Trump 17.04.  Episode 1546 +++ US-Justizministerium +++ Florierender Handel +++ Wie im Knast +++ Sellner erneut verhaftet +++ Fulford +++ Qanon zu Tarmac 18.04.  Gebet für Deutschland +++ Bombenentschärfung +++ Unter Beschuss +++ Groß- razzia +++ Papst Franz 19.04.  Gemengelage am 18. April +++ Giftstoff +++ Demonstration gegen Krieg +++ Nord- und Südkorea +++ Brexit-Niederlage +++ Episode 1548 +++ Keine Zeugen, keine Vergifteten

Samstag, 14. April 2018

Luftangriffe auf Syrien

Die Lage ist nach wie vor unübersichtlich, insbesondere, was die Motivation Trumps betrifft, die Luftanschläge anzuordnen. Man gewinnt vordergründig den Eindruck, er würde das Spiel des Deep State mitspielen.
USA, Frankreich und Großbritannien flogen Luftangriffe in Syrien – Kein Einsatz der russischen Luftabwehr

Aber die Luftschläge scheinen mit Russland abgesprochen zu sein, das heißt, Trump verfolgt möglicherweise doch andere Ziele. Hier eine DeepL-Übersetzung dieses Artikels:
US airstrikes planned with Russia via 'hotline'

Geplante amerikanische Luftangriffe auf Syrien werden mit Russland koordiniert
Update

Serge Menga am 9. April 2018

Er spricht auf der "Merkel-muss-weg-Demo" in Hamburg

Quelle: https://youtu.be/pVga-6bChgg
veröffentlicht am 12.04.2018
Diese Rede sollte jeder gehört haben!

Freitag, 13. April 2018

Sicherheitskonferenz Moskau: Sergej Naryschkin

Der Geheimdienstchef über die Weltordnung und den Fall Skripal

Quelle: https://youtu.be/5qehtTpeIPw
veröffentlicht am 08.04.2018
Die Rede des Direktors des russischen Auslandsnachrichtendienstes (SWR) Sergei Naryschkin auf der Moskauer Konferenz für Internationale Sicherheit (MCIS) am 4. April 2018. Naryschkin spricht in seiner Rede über die aktuelle Weltpolitik und das Verhältnis zwischen Russland und dem Westen allgemein und den USA insbesondere, dabei bewertet er den Vorfall mit Skripal als eine provokative Verschwörung der Geheimdienste der USA und Großbritanniens gegen Russland.

Mittwoch, 11. April 2018

Der Neumond am 16. April 2018

Die aktuellen Geschehnisse drängen sich nun in den Vordergrund, wobei die Diplomatie so ziemlich auf der Strecke bleibt. Es ist ein ungleicher Kampf, wobei Russland sich an interna- tionale Verträge hält, und der Westen bzw der Deep State und seine Anhängsel scheren sich überhaupt nicht darum.

Das russische Verteidigungsministeri- um hatte unlängst gewarnt, daß die westliche Koalition in Syrien Giftgas- anschläge vorbereitet. Nun wurde es lauthals behauptet, aber jede Zusam- menarbeit, die Ursachen herauszu- finden, abgelehnt. Die Vertreter des Zentrums für Versöhnung der Konflikt- parteien in Syrien haben die Region Ost-Ghuta untersucht, und konnten keine Spuren eines Giftgasangriffs feststellen. Die Videoaufnahmen der angeblichen Opfer seien eine Fälschung.

Wir wissen, daß es heutzutage Möglichkeiten gibt, Videos zu manipulieren, und die MSM nutzen dies, solange ihre Meinung damit unterstrichen werden kann. Die Situation steht jetzt auf Messers Schneide, und das Aggressionspotential ist hoch.

Dienstag, 10. April 2018

Eulenblick N°66

©Barnowl/pinterest
10.04.  SONNENWORT April +++ Neue Glücksbilder +++ Neues Buch +++ Qniversum 5. + 6.04. +++ Eskalation +++ Weißhelme +++ Sie haben es +++ Lehrerin +++ Russland +++ Fulford +++ Qniversum 7. + 8.04. +++ Gemengelage am 10.04. +++ EASA-Eilwarnmeldung +++ 11.04. Warnung +++ MIR (Frieden) Krieg? +++ Dreizehn +++ Geheime Kräfte +++ Eilmeldung +++ Liveticker Compact +++ Moskau: Wir werden +++ Qniversum 9. + 10.04. +++ Danke ♡ +++ 12.04. Wichtigste News +++ Montague Keen +++ Es war nicht Assad +++ Wichtigste News +++ Zur Entgiftung +++ Das Ende +++ Russische Armee +++ Berliner Theater +++ Qniversum 11. + 12.04. +++ Prof. Meuthen 13.04. Und sie nannten ihn Jmmanuel +++ Westliche Politiker +++ Moskau hat Beweise +++ „Schwere Indizien“ +++ „Es gab keinen Giftgasangriff“ +++ GB verwickelt +++ ESM +++ Wir werden Deutsch- land +++ Leyla Bilge +++ Theaterdonner +++ Strafanzeige  14.04.  Westlicher Angriff auf Syrien +++ Merkel nennt +++ Putin: Angriff +++ Infobrief Zeitprognosen


Freitag, 6. April 2018

Bewusst Aktuell 8 mit Jo Conrad

Jo Conrad über aktuelle Entwicklungen

Quelle: https://youtu.be/FtewbwIZ_-I
veröffentlicht am 06.04.2018
Er macht sich Gedanken über die Erklärung 2018, Israels Umgang mit Nichtisraelis, Millionen unnötige Krebsbehandlungen und eine Sichtweise aus höherer Perspektive.

Mittwoch, 4. April 2018

Die Vorschau auf das 2. Quartal 2018

Die Lage ist derzeit höchst angespannt, poli- tisch wie in den Konstellationen. Die ungeheure Provokation des Westens, derartig viele russi- sche Diplomaten auszuweisen, nur aufgrund von Vermutungen und mangelnden Beweisen, ist in dieser Form noch nie dagewesen.

Es ist, als ob die jahrelangen Provokationen gegenüber Russland nun in ein schrilles Cres-cendo münden wollten, häßlich in ihrer Absicht, paranoid von ihren Vordenkern, und zerstöre- risch für die internationalen Beziehungen. Doch Russland bewegt sich vorbildlich auf diesem Parkett, denn der Gegner darf ja lernen. So spiegelt es dem Angreifer nur zurück, was dieser getan hat, und überläßt ihm weitere Rückschlüsse, ohne ihn jedoch aus den Augen zu lassen.

Im nächsten halben Jahr werden wir einen Tanz zwischen den Kräften erleben, ob geschmeidig oder lauernd, mit Angriff oder Rückzug – der Klügere vermeidet durchschaubare Plumpheit, sondern wartet auf den besten Moment, den Anderen wie einen Maikäfer aufs Kreuz zu legen.

Der ganze Artikel ist nun für 10€ bestellbar an: ceres.licht@gmail.com
An die Abonnenten wurde er versendet.

Dienstag, 3. April 2018

Eulenblick N°65

©pixdaus.com
03.04.  Liebe Alle +++ Tabu-Bruch +++ Erklärung 2018 +++ Fulford +++ 04.04.  Schießerei bei YouTube +++ EU lehnt Vorstoß +++ Schoigu entdeckt +++ Fremdkom- mando +++ 05.04. Neue Analysen ++ Der Nachkriegs- situation +++ Russische geheime +++ Der Sturm ist hier +++ Qniversum +++ Nachricht 1010 +++ 06.04.  Russ- land fordert +++ Türkei bedroht +++ Oberlandesgericht +++ Erklärung 2018 +++ Eva Herman +++ Deutscher Arzt +++ „Rest der Bevölkerung“ +++ Warum Millionen  07.04.  Stonehenge +++ Chinas Verteidigungsminister +++ Puigdemont ist frei +++ LKW fährt in Menschenmen- ge in Münster +++ Noch ein Unglück +++ 100.000 +++ Wer steht hinter dem DS?  08.04.  Zu Münster ++ Live- stream Kandel +++ NY: Brand im Trump-Tower +++ Appell +++ GB will die Skripals +++ LIVE: UN-Sicher- heitsrat  09.04.  Katy Perry räumt ein +++ Q-News +++ Neue Videos +++ Jetzt was Schönes +++ ♡


Montag, 2. April 2018

EinProzent.tv: Der Westen steht auf

Eine Bewegung nimmt Fahrt auf - hoffentlich!

Quelle + Infotext: https://youtu.be/hD282PtN914
veröffentlicht am 29.03.2018
Mehr Infos unter: http://einprozent.de oder unter http://kandel-ist-ueberall.de
Beide würden sich bestimmt auch über Spenden freuen!

Sonntag, 1. April 2018

Was Russland dem Westen sagt

Wir verzichten auf eure 'Demokratie' aus Lügen und Doppelstandards!

Quelle: https://youtu.be/iOgbRblST0E
veröffentlicht am 04.06.17 (danke Nylama für den Link)
Dies ist ein Mitschnitt aus einer russischen TV-Diskussion, mit deutschen Untertiteln.
Fazit: Die Russen haben dem Westen vertraut, und sind nun sehr enttäuscht. Jedoch sind wir genauso enttäuscht von unseren Politikern. Also müssen wir uns ent-täuschen, und der Wahrheit ins Gesicht sehen, damit auf einer ehrlichen Basis Neues entstehen kann. Das dürfte aber mit unserer jetzigen Regierung nicht möglich sein.

Freitag, 30. März 2018

Eulenblick N°64

©pagewoman.tumblr.com
30.03.  Mysteriöse SNB +++ Updates +++ Trump will raus +++ Protestnoten +++ Diplomatisches Erdbeben +++ Kein Veto +++ Gerüchteküche +++ Das Ende
31.03.  Neue Provokation +++ Rechtsstaatlichkeit +++ Gegenmaßnahmen +++ Reisewarnung für DE +++ Provokation #3 +++ US-Geheimdienste +++ Russland schließt +++ „Assad bleibt“ +++ Britische Botschaft
01.04.  Der Fall Skripal +++ China kappt +++ Absturz Ostermontag +++ Eine in Bürgerkriege +++ Was ist aus +++ Voraus-Denken +++ Koordination zwischen +++ Pseudo-Sozialismus +++ 634 Tote +++ Zur Verteidigung +++ BBT-Angebot +++ Der Nachtwächter
02.04.  Gewalt eskaliert +++ April, April +++ Versiegelte Anklageschriften +++ Türkei erlässt +++ Chefin in der Klemme +++ Bund finanziert +++ Argumentationstraining +++ Russischer Botschafter +++ Zur Verteidigung +++ Israel will +++ Was wäre wenn...
03.04.  Moskau stellt Fragen +++ Schiff gekapert

Dienstag, 27. März 2018

KenFM: Me, Myself and Media 42

Willkommen in Absurdistan!

Quelle + Infotext: https://youtu.be/ZaF_Yrd1R_A
veröffentlicht am 26.03.2018
Diesmal regt er sich gekonnt über die Medien auf...

Montag, 26. März 2018

Eulenblick N°63

26.03.  Alliance Insider +++ Erzengel Michael +++ Montague Keen +++ Unsere Kinder +++ Ostara +++ Dies und Das +++ Wieso Fjodors Sandalen +++ Maas weist vier RU-Diplomaten aus +++ Grenztest +++ Erfundene Massenzustimmung +++ Fulford +++ Ölhandel in Yuan
27.03.  Streik +++ Absolut lesenswert +++ Heimatland! +++ Offener Brief +++ Orban warnt +++ Fünf nach Zwölf +++ Nato weist +++ Grünes Licht
28.03.  May ist gescheitert +++ 41 Kinder unter den Toten +++ IWF-Chefin +++ Die letzten Tage +++ Katho- likentag +++ Der Westen +++ Der vergiftete Spion +++ Post :-) +++ Grenztest +++ Ecuador kappt +++ GB droht
29.03.  Spannungen mit Russland +++ Die Außenpolitik +++ Burgwedel schaltet +++ Wer weiß schon +++ Ama- zon zahlt zuwenig +++ Aus Koma erwacht +++ Erst ver- innerlichen +++ Enthauptet +++ Symmetrische Maßnah- men +++ Erklärung 2018

Sonntag, 25. März 2018

Der Vollmond am 31. März 2018

Manchmal fehlen echt die Worte, bei alldem, was sich derzeit abspielt. Es ist nicht zu fassen, in welch schon grotesker Weise sich Politik, Medien, Gewerkschaften und Kirchen zu einer Anti-Haltung instrumentalisieren lassen.

Es geht um nichts weniger als eine Anti-Haltung gegen das Volk, gegen normale Bürger, die dafür demonstrieren, daß Gewalt gegen Frauen aufhört und unterlassen wird. Daß man überhaupt solche Forderung stellen muß, ist schon schlimm genug. Aber daß alle, die sich diesem Protest anschlies-sen, in die rechte Ecke gestellt werden, zeigt nur zu deutlich, wo diese Anführer der Gesellschaft stehen.

Das deutsch-stämmige Volk wird langsam aber sicher einer beispiellosen Hetzkampagne unter- worfen. Es finden körperliche Übergriffe statt, und immer mehr junge Frauen werden geschändet und ermordet. Was aber zusätzlich schmerzt, ist der unfassbare Verrat an uns.

Freitag, 23. März 2018

Heiko Schrang im Gespräch mit Vera Lengsfeld

Die große Enteignung der Deutschen durch den Koalitionsvertrag

Quelle + Infotext: https://youtu.be/sIxQ-CQZwjg
Die 4. Merkel-Regierung plant laut Lengsfeld bis ins Jahr 2022 für Deutschland folgendes:
• Weitere ungebremste Einwanderung, • Umverteilung großer Teile des Volksvermögens nach Europa, • Enteignung durch Verpfändung der deutschen Spareinlagen für europäische Schuldenbanken, • drastische Erhöhung der Grundsteuer und damit kalte Enteignung der Hausbesitzer, • mehr Umverteilung und damit noch mehr Staatsabhängigkeit. °!°

Donnerstag, 22. März 2018

Eulenblick N°62

©Bird of Pray
22.03.  Starker Auftritt +++ Syriens UN-Botschafter +++ Vier Tage +++ "Außer Kontrolle geraten“ +++ Angriff auf Syrien vereitelt +++ Gemengelage am 22.03.18 +++ Trotz Koalitionsvertrag +++ Tunnelbau Fehmarn- Belt-Querung +++ Polit-Thriller um Sarkozy +++ Lan- desweite Streikwelle gegen Macron +++ Bildungs- ministerin wirbt für +++ Hamburg: Polizei fahndet +++ Essener AfD-Mann +++ Die angestrebte Auflösung
23.03.  Die Goldman-Regierung +++ Starke Rede +++ Laschet will staatliche +++ Bayern beschließt Grenz- polizei +++ Sehr spannend +++ Der Absturz
24.03.  Für Justizministerin +++ Die Zeitumstellung +++ EU-Gipfel +++ Showdown in Kandel - Live ab 14h30 +++ Russischer Botschafter +++ Köln-Müngersdorf +++ EU erlaubt Zensur
25.03.  Q aktuell +++ Puigdemont festgenommen +++ Live-Bericht aus Kandel +++ Universität der Bundes- wehr +++ Gemeinsame Erklärung +++ Demo Montag in Mainz +++ Befreiung

Dienstag, 20. März 2018

Das Äquinoktium 2018

Stürmisch kündigt sich dieser Frühling an, in einiger Hinsicht. Dieser Sturm über Nordeuropa fühlt sich nicht echt an, er dürfte manipuliert sein. Sogar der Schnee knirscht anders, mit all den Nano-Partikeln und Schwermetallen aus Chemtrails, die er enthält.

©Sintra, Portugal
Haben wir uns noch vor einer Woche über die ersten Schneeglöckchen gefreut, können jetzt wieder die Schneeschaufeln aus dem Keller geholt werden. Und so manch anderes kriecht aus den Kellern der Eta- blierten, die nicht wahrhaben wollen, daß sie das Spiel mit uns verloren haben. Alles ist wohl vermerkt in den inzwischen 19.000 Versiegelten Anklagen, die dem- nächst geöffnet werden.

Und so ist denn auch manch deutscher Politiker auf verlorenem Posten gelandet, auch wenn es den An- schein hat, diese Koalition hält auf ewig... sie sind so weit von der Ewigkeit entfernt, wie ein Karton faule Eier vom Verfallsdatum – denn dieses ist überschritten!

Dieser Artikel ist nun als PDF für 10€ bestellbar an  ceres.licht@gmail.com
An die Abonnenten wurde er versendet.

Samstag, 17. März 2018

Eulenblick N°61

17.03.  Neue LL-Karte +++ Anti-Russland-Hysterie +++ Nato in Not +++ ♡ Danke ♡ +++ EIL - Russischer Generalstab /Update +++
18.03.  Rubikon News +++ FISA-Missbrauch +++ Horten Linke Chemikalien +++ MP Dreyer gegen „Kandel ist überall“ +++ Cottbus: Tausende Menschen +++ 76,77 % für Putin +++ Umfrage
19.03.  Wettermanipulation geplant +++ Bestseller-Autor +++ Unbe- stätigt +++ Russische Marine +++ In den nächsten 48 Std +++ RU-Atom-U-Boote +++ Schrang bei Tumulten +++ Distanz zu PM May
20.03.  Fulford - wichtig! +++ "Pures TNT" +++ Trump ruft Putin an +++ Moskau ruft Washington +++ Post :-) +++ Sarkozy in Gewahr- sam +++ Sieben Messer-Attacken +++ Ausschreitungen +++ Ex-Spiegel-Chefredakteur +++ Der Volkslehrer +++ Was ist deutsch (3)
21.03.   Die Skripal Affäre +++ Erschreckender Hintergrund +++ Grosses zu erwarten +++ EU-Kommission +++ Erfolgreich getroffen +++ Syrischer Arzt im Gespräch +++ Deutschland bewirbt sich +++ Santiano oder wie +++ Generalaussprache zur Regierungserklärung

Freitag, 16. März 2018

KenFM: BLVD 7.0

Erich von Däniken im Gespräch mit Ken Jebsen

Quelle + Infotext: https://youtu.be/f54ftmc0X04
veröffentlicht am 02.03.18
Das Interview ist so spannend, und Ken Jebsen so fasziniert, daß er nur wenig sagt ;-)

Mittwoch, 14. März 2018

Eulenblick N°60

©Tammey Seeber
14.03.  Ende und Aus +++ London weist RU-Diplomaten aus +++ Missbrauchsskandal +++ Denkfabrik gegen Trump +++ Für immer in Syrien +++ AfD plant +++ Mit allen Mitteln +++ Die eigene Intuition +++ Merkels Ziel: AfD raus +++ Hambur- ger Demonstrant fragt +++ Russlands Generalstab warnt USA
15.03.  Den Weg vom Anfang +++ Kriegsbeginn? +++ Grenz- test +++ Über die Kurden +++ Trump, Qanon & Co. +++ "Russland soll den Mund halten" +++ Weidel warnt +++ Aus- schuß: Keine Hinweise +++ Regierung übernimmt Ost-Ghuta  16.03.  Q-Code +++ Volkslehrer +++ Merkels Vorfahren +++ Gabriel warnt vor Kriegsgefahr +++ Merkel widerspricht See- hofer +++ Der wahre Grund +++ Russland wählt +++ Stras- senschlacht in Madrid +++ AfD will +++ Gemengelage
17.03.  Schneesturm +++ Russland weist +++ Boris Johnson macht Putin +++ Türkische Luftwaffe beschießt +++ Reform der Eurozone +++ Nahles-Rivalin Simone Lange +++ Syrien: US-Instrukteure +++ British Council in Russland eingestellt

Dienstag, 13. März 2018

Stein-Zeit.tv: Das neue Dorf

Prof. Dr. Ralf Otterpohl im Gespräch mit Robert Stein

Quelle: https://youtu.be/abUjK7lwQKU
veröffentlicht am 30.01.2018
Das Neue Dorf: Hundert Minifarmen produzieren hochwertige Lebensmittel und werten die Böden auf, Kleinunternehmen stellen eine breite Palette an Gütern her, Kultur- und Bildungs- einrichtungen versorgen die Bevölkerung, Tourismus belebt den Ort – all das auf der Fläche eines einzigen Bauernhofes!

Freitag, 9. März 2018

Der Neumond am 17. März 2018

Viele von uns warten auf ein Ereignis, welches die Entwicklung der Dinge beschleunigen möge. Doch wurde immer wieder darauf hingewiesen, daß wenn ein Coup erfolgreich sein soll, es immens viele und vor allem präzise Vorbereitungen braucht.

Denn ist da nur eine Sicherheitslücke, oder es unterläuft ein Fehler, wird der ganze Erfolg infrage gestellt. Außer- dem dürfte zur Aufdeckung der Eliten-Verbrechen eine größere und wohl teils auch komplizierte internationale Cooperation nötig sein, und es ist die Frage, ob diese gewährleistet werden kann. All das braucht seine eigene Zeit.

So fassen wir uns am besten in Geduld – was die kom- menden Ereignisse betrifft – und schauen stattdessen, wie und womit wir unsere Zeit tatsächlich verbringen möchten. Was wolltest Du schon immer am liebsten tun? Und wel- che Schritte braucht es dorthin?

Donnerstag, 8. März 2018

Eulenblick N°59

©tumblr.com
09.03.  Alternative Cooperation +++ Grenztest +++ Nixon und die Zeitkapsel +++ Drei Familien +++ Die Target-2-Bombe +++ Adé SPD +++ Sensation im Koreakonflikt +++ Höchststrafe +++ Das neue Bundeskabinett +++ Morgenappell +++ Q-anon Post
10.03.  Japanische Schneeaffen +++ Syrien +++ Schwere An- schuldigungen +++ Schlapphüte +++ US-Justiz klagt gegen Cali- fornia +++ Der Luchs +++ Wolfsenergie +++ Feedback +++ Die Entgrenzung Deutschlands +++ Westen will Wahrheit nicht wissen
11.03.  Nato-Beitrittsaspirant +++ Donbass-„Säuberung“ +++ FN: 67% für EU-Ausstieg +++ Grenztest +++ Martin Sellner in GB festgenommen +++ Spottdrossel +++ Anschlag auf das Elternrecht
12.03.  Putin: bin dagegen +++ Russland testet +++ 8jährige ver- haftet +++ Q-anon: wer ist Angela Hitler? +++ Der Volkslehrer +++ Ukraine rüstet sich +++ Grenztest +++ Das härteste Polizeigesetz +++ Wer zwingt Merkel +++ Der Selbstmord Europas +++ Merkel und Scholz
13.03.  Völkerwanderung +++ Erst nach Leserprotest +++ Fulford +++ Propaganda oder
14.03.  Die Drohgebärden +++ Merkel verschweigt +++ Steuert Deutschland +++ Österreich will Asylrecht ändern +++ Ausbau des 5G-Mobilfunk +++ Trump entlässt Tillerson +++ Das neue Merkel-Kabinett +++ Die Arkturianische Gruppe +++ Neuer US-Außenminister

Dienstag, 6. März 2018

Der Volkslehrer im Gespräch mit Frau Haverbeck

Ursula Haverbeck kämpft seit Jahrzehnten gegen den §130 StGB

Quelle: https://youtu.be/Z06IEnCdWlc
veröffentlicht am 05.03.2018
UN-Menschenrechtsausschuß rügt BRD: §130 StGB ist völkerrechtswidrig!

Youtube vermeldet: Dieser Inhalt ist in dieser Landes-Domain nicht verfügbar.
Es muß ja ungeheuer wichtig sein, wenn so ein Gespräch zensiert wird!

Montag, 5. März 2018

Eulenblick N°58

05.03.  Italien: Rechts gewinnt +++ AfD: SPD-Zustimmung zur GroKo +++ ♡ Danke ♡ +++ GroKo, Blanko-Macht und Amtseid +++ Fulford
06.03.  SPD-Mitglied klärt auf +++ Mo-Demo in Hamburg +++ Russischer Ex-Spion +++ Wahlergebnisse in Italien +++ Flugzeugabsturz in Hmeimim +++ Ukrainischer Generalstab +++ Naftogaz will 20 Mia.$ extra +++ AfD Spaltung?
07.03.  Gegenwind für die EU +++ Grenztest +++ Korea-Gipfel +++ Moskau zu Bundesregierung +++ Letzte Tagung +++ Manipulation +++ SONNENWORT – März +++ Schulz gibt es endlich zu +++ Altparteien fordern +++ AfDler in Syrien +++ Merkel-muss-weg-Demo in Hamburg
08.03.  Das neue russische +++ Kurznews +++ KenFM am Telefon +++ Merkels Zukunft +++ Unser täglich Brot +++ RU-Freundschaftsfahrt 2018 +++ Gasstreit +++ Vogelper- spektive +++ Spaltung der Bevölkerung +++ LHC Damage +++ Neuer Außenminister +++ Hexenjagd

Sonntag, 4. März 2018

Das Urteil des Herzens

mit einem Textauszug von Wolfgang Döbereiner

Wir haben in der letzten Zeit eingehend feststellen können, daß wir kollektiv wie auch persönlich ein Problem mit unseren Grenzen haben. Wir haben die Ursachen lokalisiert, und ein Projekt zur Stärkung ins Leben gerufen.

Ich sehe aber auch immer wieder, daß viele Menschen noch unsicher sind, welcher Nachricht sie nun vertrauen können. Dies liegt auch daran, daß wir von unseren Wurzeln getrennt wurden, und daß uns ab-erzogen wurde, auf unser eigenes Empfinden zu hören. Seit der Zeit der Aufklärung hämmert man uns ein, daß Verstand und Intel- lekt über allem stehen, und in der Lage sind, uns die Welt zu erklären. Was dabei herauskam, ist eine zunehmend Herz-lose Welt geworden.

Was wir brauchen, ist eine klare Urteilsfähigkeit - und diese finden wir nur im tiefen Vertrauen in unser Empfinden. Denn es ist unser Herz, das mit allen Dimensionen verbunden ist, daher auch alles Herz-Wissen anzapfen kann, und somit auch das rechte Maß erkennt, welches nötig ist, unsere Welt ins Gleichgewicht zu bringen.

Samstag, 3. März 2018

Freitag, 2. März 2018

Eulenblick N°57

02.03.  Putin's Jahresansprache +++ Russland +++ Immi- grantenverbände +++ Sonntagsfrage Stadt Cottbus +++ Schweres Erdbeben 7,5 +++ Poggenburg (AfD) +++ Na- tionalmasochismus
03.03.  12 Millionen +++ GEZ am Ende? +++ Deutsch nicht ins GG? ++ Eine Lehrerin erzählt +++ Dieter Broers über Polsprung +++ USA haben in Europa +++ Ukrainer sollen frieren +++ Trump, Macron und Merkel +++ Ein großes Bloggerherz ist von uns gegangen +++
04.03.  Gender Mainstreaming +++ Das Manifest von Kandel +++ "Rassistische Entscheidung" +++ Hotel mit politischer 'Meinung' +++ SPD stimmt für GroKo +++ GroKo Verkündung +++ Schweizer stimmten für +++ Von der Leyen will +++ AfD-Mitglieder im Klub abgelehnt +++ Von Xanten's Kolumne - Q +++ Kraftort Heilraum
05.03.  Merkel moderiert +++ Gazprom scheidet sich von Kiew +++ Spott und starke Sprüche +++ Russlands Sieg in Syrien +++ Versiegelte Anklageschriften erhöht +++ Moskauer Sicherheitskonferenz +++ Das mißbrauchte Ehrenamt +++ Mühlacker: Blutiger Ehrenmord

Mittwoch, 28. Februar 2018

KenFM: Von Krieg zu Frieden

Vortrag von Dr. Eugen Drewermann im Rudolf-Steiner-Haus Hamburg

Quelle + Infotext: https://youtu.be/TtPcDe3ozwQ
veröffentlicht am 28.02.18
Eugen Drewermann hat die seltene Gabe, direkt aus dem Herzen zu sprechen. Sein leidenschaftlicher Zugang zur Wahrheit läßt niemanden unberührt.

Dienstag, 27. Februar 2018

Eulenblick N°56

©cloudyowl.tumblr.com
27.02.  Die Mockingbirdmedien +++ Fulford +++ CDU-Klonkrieger rücken vor +++ Anti-Merkel Demo in HH +++ Kollektiver Rechtsbruch +++ Jörg Meuthen sagt +++ Slowakischer Enthüllungsjournalist +++ Seehofer kündigt +++ Mein Telefon funktioniert wieder +++ Urteil aus Karlsruhe +++ Widerstand +++ Falscher Weg +++ Brauchen wir sie noch +++ Sie wußte nichts
28.02.  Wolfsenergie aktualisiert +++ Polizei soll robuster auftreten +++ Europameister der Armut +++ Diesel-Urteil +++ Kriegsdrohungen +++ Jugendtrainer krankenhausreif geschlagen +++ Außer Kraft gesetzt +++ Heiko auf YT gesperrt +++ Diese Politiker
01.03.  Schreiende Stille +++ Experten warnen +++ Kan- nibalismus +++ Facebook spinnt +++ AfD von Katholiken ausgeladen +++ Warum Syrien zerstört wird +++ Tafel-Chef redet Klartext +++ Denker vermisst +++ Deutsch-israelischer Historiker
02.03.  HSH Nordbank verscherbelt +++ Familiennach- zug

Sonntag, 25. Februar 2018

Der Vollmond am 2. März 2018

So wie es aussieht, kocht der Volkszorn inzwischen beträchtlich – ich glaube, mit der Behinde- rung der Frauendemo sind die Verantwortlichen einen entscheidenden Schritt zu weit gegan- gen. Den Bürgern wird klar, daß Steinewerfen auf Frauen ungestraft davonkommt.

Hier zeigt sich die inzwischen abartige Moral, wie man mit uns umgehen darf – und dies ist eine Demütigung sonder- gleichen! Die Regierung, die gar keine ist, hat null Interesse am Bürgerschutz, sondern finanziert auch noch die Schlägertruppen – wann hat es das je gegeben? Aber dazu werden uns auch noch Lichter aufgehen, was frühere terroristische Vereinigungen betrifft. Statt ihren Pflichten nachzukommen, handelt die Regierung Waffendeals aus, um einen deutsch-feindlichen Journalisten freizubekommen, so sieht's aus.

Deutschland steht an einer existentiellen Wegkreuzung, nicht nur für uns, sondern global. Es wird entscheidend darauf ankommen, jetzt den wahren Weg zu gehen. Es ist nicht die feine Allee, auch nicht die Schnellstraße oder die Winkelgasse. Es ist der unausgetretene Sandweg, auf dem einiges Geröll wegzuräumen ist.

Freitag, 23. Februar 2018

Deutsches Kaiserreich 1871 Update

Germania
Spontan habe ich mich zu diesem Update entschieden, denn ich bin vorhin erst in einem Gespräch auf einige Konstellationen gestoßen, die jetzt sehr wichtig sein können. Bitte gleich lesen, und unbedingt heute oder morgen noch einkaufen gehen!

Seit Tagen habe ich ein ungutes Gefühl, was unser wei- teres Schicksal betrifft, besonders seit klar wurde, daß eine große Kältewelle einsetzt. Viele von euch werden die Updates auf Hartgeld.com kennen, ich weiß natür- lich auch, daß mehrere Ankündigungen nicht eintrafen. Warum auch immer, aber die militärischen Vorberei- tungen sind getroffen, und die Kältewelle wäre optimal zur Durchführung des Plans.

Die BRD-Horoskope von 1949 und 1990 sind recht un- sicher in der Aussagekraft. Wenn überhaupt eins noch am 'Wirken' ist, dann das Radix vom Kaiserreich. Und so schauen wir etwas tiefer hinein, was nun ansteht.

Mittwoch, 21. Februar 2018

Eulenblick N°55

©lifeistooshortdont.tumblr.com
21.02.  Der „Deep State“ +++ US-Besucher in DE +++ Erlebnisse eines Zeitreisenden +++ Wolfsenergie +++ Todesstoß +++ Ein Wort an die GRÜNEN +++ Hunderttausende fliehen +++ Klasse Treffen +++ Vera Lengsfeld sagt +++ Die Warnung +++ Bericht aus HH +++ UNO-Beratungen +++ Drei News, ein Zusammenhang
22.02.  Noch ein Einmarsch +++ ARD verkündet Umvolkung +++ Die Münchner Sicherheitskonferenz +++ Völkische Siedler
23.02.  Gemengelage am 21.02. +++ Bohrlöcher +++ Die A.A.-Stiftung +++ Gefangene in China +++ Skandal! Steuerzahler sollen +++ Alice Weidel zur Regierungserklärung Merkels +++ Ausgaben gegen Extremismus +++ QAnon und der Deep State
24.02.  120dezibel besucht MeToo +++ Der Petro ist da +++ Des Rätsels Lösung +++ Brandrede zur Blockade der Frauendemo +++ Sicherheitsrat stimmt für Syrien-Resolution +++ Ost-Ghuta +++ Merkwürdige Einheitsfront
25.02.  QAnon über Udo Ulfkotte +++ Patriotischer Kongress +++ Auch Irland +++ Jobcenter kürzte Hartz IV +++ Eine gefährliche Blanko-Vollmacht
26.02.  Wagenknecht zum Aufnahmestopp +++ Demokraten-Memo +++ Merkel: „Mit diesem Team +++ AfD-Politiker Jongen

Samstag, 17. Februar 2018

Eulenblick N°54

17.02.  Gute Frage +++ Berliner Frauen-Demo +++ Erdbeben 7,2 in Mexiko und 4,4 in England +++ Denis Yücel ist frei +++ Wird Macron nun die Türkei angreifen? 
18.02.  Universelle Säuberungswelle +++ Vertuschung ende- mischen Ausmaßes +++ Merkels Prügler +++ Gedankenlos alles wegmampfend +++ Demokratie versagt in Berlin
19.02.  Zwangsumbau geplant +++ Nach Blockade ++ Letz- tes Aufbäumen +++ Siggi ließ „Normandie“-Treffen platzen +++ Jim Mattis widerlegt +++ Man tritt die Geschichte mit Füßen +++ Vize-Botschafter verspricht +++ Strassenschlacht in Neapel +++ AfD überholt SPD +++ Frauenmarsch mit Folgen +++ Damaskus will Kurden +++ Steine auf Frauen
20.02.  USA: Hinter den Kulissen +++ Fulford +++ Altparteien im freien Fall +++ Bottroper Frauen fordern +++ Bericht von Montagsdemo +++ Bericht vom Frauenmarsch +++ Das ZKK +++ Sturm über NZ +++ SPD-Votum beginnt +++ Andrea Nahles SPD-Chefin? +++ Ein Heilfeld für uns +++ Demora- lisierung +++ Abkehr von Minsk +++ Alles ist besser als Merkel

Freitag, 16. Februar 2018

Deutschland komm in Deine Kraft!

Ein Gemeinschaftsprojekt der Herzhüter, Biobalance Technology NZ und Sternenlichter

Viele von uns machen sich derzeit Gedanken, wie es zu bewerkstelligen sei, das Deutsche Volk aus seiner vermeintlichen Lethargie herauszuholen. Daß dem ein uraltes Trauma zugrundeliegt, haben wir im November im Artikel 'Die Urwunde' erörtert und auch belegt.

Diese alten Erfahrungen, die in uns weiterleben, haben eine kollektive Revierangst hinterlassen, eine Schwäche, die eigenen Grenzen genügend zu schützen. Und dieser Revierkonflikt ist wieder da, er wird getriggert durch die Massenmigration, von denen viele übergriffig sind und keinen Respekt haben vor dem Land und seinen Bewohnern, die ihnen eine neue Heimat bieten.

Dies konnte nur geschehen, weil uns unsere natürliche Durchsetzung erst abtrainiert, und zu- letzt immer mehr weggenommen wurde. Wir haben keine Anbindung an unsere Wurzeln mehr. Und deshalb wird es jetzt höchste Zeit, daß wir diese Anbindung wieder aktivieren.
Code-Update + Update Orte + Flüsse s.u.

Mittwoch, 14. Februar 2018

Eulenblick N°53

©plag.com
14.02.  Sonnenwort Februar: Väter & Söhne +++ Martin Schulz zurückgetreten +++ BW schickt 230 Soldaten +++ Macron droht Assad +++ Polarwirbelsplit mit fatalen Aus- wirkungen +++ Nachwuchspolitiker +++ Berliner Senat will „sexuelle Vielfalt“ im Kleinkindalter +++ Hamburger Anti-Merkel-Demo +++ Korruptionsanklage empfohlen
15.02.  Florida: Schießerei in Schule +++ „Militärisches Schengen“ geplant +++ Junckers Traum für die EU +++ Saakaschwili will künftig +++ Gitmo wird renoviert +++ Russlands SWIFT-Alternative +++ NL-Botschaft in Moskau +++ Weiterer Gegenkandidat +++ Mateschitz rechnet ab +++ Der Nachtwächter +++ NL erklärt Einwohner
16.02.  ARD & ZDF unterdrücken Skandal +++ SPD jetzt bei 16% +++ UN-Gesandter Syriens +++ Ein Haus für 1600€ +++ Systemwechsel Ablauf +++ Samstag 15h ist Frauenmarsch +++ Münchner Sicherheitskonferenz +++ HH-Demo Initiatorin gibt auf +++ Obama gegen Trump +++ UN fordert Änderung +++ Abmahnung
17.02.  SPD ist "desaströs" +++ Trump-Berater in München +++ Berlin: Asylbewerber

Dienstag, 13. Februar 2018

Die Jugend Europas setzt sich zur Wehr

von Eva Maria Griese

Alle haben die Schnauze voll, aber niemand macht den Mund auf...
Eine völlig aus dem Ruder gelaufene Zuwanderung von 100.000en Männern aus einem archaischen Kulturkreis bringt den sozialen Frieden in Europa ins Wanken und setzt uns Frauen einer ständigen Gefahr für Leib und Leben aus, sobald wir das Haus verlassen.

Die in Kandel von einem Afghanen heimtückisch ermordete Mia ist nur eines von unzähligen Opfern der Gewalt durch Migranten. Jetzt nehmen ein paar mutige junge Frauen die Sache selbst in die Hand und machen ihrem Zorn in einem Video Luft. Stellvertretend für all die Opfer, die sich nicht mehr wehren können.

Samstag, 10. Februar 2018

Eulenblick N°52

©wc.convio.net
10.02.  Gemeinsam gegen Trump +++ AfD macht eigene News +++ Bande von jungen +++ Tommy Robinson in Cottbus +++ Free State of Prussia +++ Selbsterfahrungsgruppe Reichstag +++ Was wirklich im Koalitionsvertrag steht +++ ♡ Danke +++ Israel sperrt Luftraum +++ Kentler-Experiment +++ Palastrevolte in der CDU
11.02.  EU-Umsetzung +++ Koalitionsvertrag +++ Nach Israels Luftangriffen +++ Schluß mit dem Lügentheater! Neuwahlen jetzt! +++ Flugzeugabsturz in RU +++ Iran warnt Israel
12.02.  CIA dementiert Medienberichte +++ Erpressung +++ Staatsanwälte vor Ort +++ Roland Koch fordert von Merkel +++ Die traditionelle Familie +++ Zugunglück in Österreich +++ Ukraine schiebt +++ Sexualpädagogik der Vielfalt +++ Antifa-Treffen im DGB-Haus +++ ARD-Flüchtlingsdrama +++ Gericht entscheidet für Reichsbürger
13.02.  Frauenmarsch am 17. +++ Die AfD löst die SPD ab +++ In jedem vernünftigen Rechts- system +++ Fulford +++ Q am 12. +++ NL-Außenminister tritt zurück +++ Russisches Militär warnt +++ Schwerer Unfall auf A3 +++ Hamburger Anti-Merkel-Demo +++ Macerata/Italien: 18-Jährige zerstückelt +++ Während der Muezzin ruft

Freitag, 9. Februar 2018

Die Sonnenfinsternis am 15. Februar 2018

Wie wir gesehen haben, wurden tatsächlich grundlegende Dinge verschoben – die alte Macht bekam einen gehörigen Knacks, seitdem Präsident Trump seine Executive Orders durchzieht, sodaß die CC* mitsamt ihren Medien-Anhängseln entlarvt wurde.

©Sternenlichter
Entlarvt als Lügner, mit einem Ausmaß an korruptivem Vorgehen und noch Schlimmerem, welches ganz sicher als Hochverrat eingestuft werden wird. Wie dumm auch, daß sie und Obama nicht daran gedacht hatten, die Todesstrafe abzuschaffen. Sie hatten zu hoch ge- pokert, und die Fallhöhe ist entspre- chend tief. Selbst die Gnadenlosigkeit ihres Vorgehens dürfte auf sie zurück- fallen.

Denn was sie nicht in Betracht zogen ist, daß negative Absichten kaum noch funktionieren, sondern sich zusehend schneller als Bumerang erweisen, dank der immer höher schwingenden Energien. Im Umkehrschluß erhalten die von Liebe motivierten Aktionen mehr und mehr Schubkraft.

Mittwoch, 7. Februar 2018

Positionen 13: Der große Bluff

Wie demokratisch ist unsere Demokratie?

Quelle + Infotext: https://youtu.be/5ciGL_fmGHc
veröffentlicht am 05.02.18
In der 13. Ausgabe von Positionen fliegen die Fetzen. Schuld daran ist das Thema: Demokratie! Oder treffender, das was uns von oben als Demokratie angeboten wird.

Dienstag, 6. Februar 2018

Eulenblick N°51

©sphotos-b.xx.fbcdn.net
05.02.  Schulabschlüsse +++ Fulford +++ Offene Gren- zen +++ Neuer FED-Chef +++ INSA: SPD 17%, AfD 15%
06.02.  Abgrenzungserfolge +++ Die britisch-französische "Entente Cordiale" +++ Gemengelage am 6.2.
07.02.  Globales Finanzsystem +++ Lügner und geheime Informanten +++ Union und SPD +++ 463.723 +++ Eu- ropa vor Deutschland +++ ♡ Danke +++ Juristen-Junta putscht +++ Heimatland °!° +++ CDU hat sich aufgege- ben +++ Obama untergetaucht? +++ Heimwegtelefon +++ Rentengerechtigkeit für ALLE Mütter
08.02.  Dagestan: Regierung abgesetzt +++ Kinder als Armutsrisiko +++ Berliner Gewürge +++ GroKo-Vertrag +++ Brief einer Anwältin +++ Politisch erwünschte Studien +++ Udo Schulzes Buch
09.02.  Es soll sehr kalt werden +++ Wo wollen wir hin? +++ Schulz verzichtet +++ Die Menschheit ist dabei +++ Gemengelage am 9.2. +++ Das Gruselkabinett +++ Lust am Niedergang +++ SPD-Mitglieder

Montag, 5. Februar 2018

KenFM im Gespräch: Finanz-Tsunami

Der Finanzexperte Ernst Wolff über die Geschichte des Geldsystems und die heutige Lage

Quelle & Infotext: https://youtu.be/SSBqeOLs_ds
veröffentlicht am 27.01.18
Banken-Kartelle sind längst die eigentliche Macht auf diesem Globus. Das, was die großen Finanzdienstleister seit Jahrzehnten als FIAT-Money auf den sogenannten „Märkten“ imitieren, hat spätestens seit 1971 keinerlei Bezug mehr zu echten Werten.

Donnerstag, 1. Februar 2018

Silber als strategisches Metall

und warum die Preise steigen werden (Teil1/2)

26.01.2018  |  Jim Willie CB
Die Argumente für Silber als Investment stiegen ra- sant. Nach Meinung der Jackass Webseite ist Silber das am meisten unterbewertete harte Asset, das es gibt und es bietet das höchste Preissteigerungspo- tential auf der Welt. Zunächst besitzen Zentralbanker kein Silber, aber sie besitzen große Mengen an Gold. Die Industrie hat eine große Nachfrage nach Silber, jedoch eine geringe Goldnachfrage. Die Investmentnachfrage ist ein weiterer Schlüsselfaktor zugunsten von Silber, jedoch auch für Gold.
https://www.goldseiten.de/artikel/362588--Silber-als-strategisches-Metall-und-warum-die-Preise-steigen-werden-Teil1~2.html

Silber als strategisches Metall und warum die Preise steigen werden (Teil 2/2)
29.01.2018  |  Jim Willie CB
Blick auf den Pfad der Zukunft
https://www.goldseiten.de/artikel/362649--Silber-als-strategisches-Metall-und-warum-die-Preise-steigen-werden-Teil-2~2.html

Mittwoch, 31. Januar 2018

Eulenblick N°50

©National Geographic
31.01. Zug rammt Müllwagen +++ Boehringer in Haushalts- ausschuß gewählt +++ Eklat im Landtag +++ Das neue Dorf
01.02.  Edda & Co. +++ Kommentar eines Russen +++ Re- lease the Memo +++ Gemengelage am 1.2. +++ Liposomale Vitamine +++ Flucht nach Österreich +++ Wie einst Bücher- verbrennung +++ Trump säubert FBI +++ 1000 Minenarbeiter eingeschlossen +++ Flüchtlingsdiskussion +++ AfD-Anwalt
02.02.  Konto für AfD verweigert +++ KiKa wird vulgär +++ Syrien ist sicher +++ GroKo will UKW abschalten +++ B.-W. SPD und AfD auf je 12% +++ Post :-) +++ Deep State gegen Trump +++ "Demokratie neuen Typus" +++ 100 Übergriffe auf Christen +++ Das MEMO ist raus +++
03.02.  Kinderrechte ins GG +++ Das FISA-Memo ist da +++ Gegen alle Widerstände +++ Learn to read the Map
04.02.  Niedergang der MSM +++ FISA-Memo: Die Agitation gegen Trump +++ Anzahl der Wölfe +++ Freies Deutschland +++ Q +++ Syrische Spezialeinheit +++ Türkische Regierung +++ Rat aus Israel: sofort Grenzen schließen +++ Politologe zu Cottbus
05.02.  Drohung aus Ukraine +++ Nach FISA-Memo +++ Buch stürmt Bestsellerlisten +++ Speed Dating +++ Auch die künftige GroKo +++ Warnung +++ Der Sturm beginnt +++ Tiefenschau


Dienstag, 30. Januar 2018

Ein unglaublicher Verrat an den Völkern Europas ist im Gange

von Eva Maria Griese
- exclusiv vor der Veröffentlichung in der Epoch Times -

Die deutsche Kanzlerin setzt seit Jahren eine Agenda um, die weder dem Wohle des deutschen Volkes dient, noch dem Europas. Und auch nicht der Zukunft jener, die auf Merkels Einladung hin ihr Heil in Germoney suchen. Die Flüchtlinge sind nur Manövriermasse für die Eliten - auf deren Verschiebebahnhof für den Zug in Richtung „Neue Weltordnung“.

Migration als Waffe: „Laut der Studie im gleichnamigen Buch der US-Politikwissenschaftlerin Kelly Greenhill funktioniert diese Art politischen Drucks besonders gut gegenüber liberalen Demokratien, die Menschenrechte schützen wollen und dann zwischen diesem Anspruch und dem Unmut der eigenen Bevölkerung zerrieben werden.“ (SZ)

Sonntag, 28. Januar 2018

Die Mondfinsternis am 31. Januar 2018

Die Energien sind ziemlich aufgewühlt. Es fühlt sich so an, als ob Grundsätzliches, das seit sehr langer Zeit Bestand hatte, nun an Ort und Stelle ver-rückt wird, sodaß die Energien darüber wie aufgescheucht sind, und sich somit andauernd verändern.

©how-to-do-it.com
Diese aufgewirbelten Energien können insofern verunsi- chern, daß man 'die Welt plötzlich nicht mehr versteht', oder sie machen uns unendlich müde, weil es für unsere feinstofflichen Körper sehr anstrengend ist, diese ständigen Verschiebungen nachzuvollziehen und sich darauf einzu- stellen. Es ist aber ein Anzeichen dafür, daß sich anschei- nend Grundlegendes verändert.

Wer immer auch daran 'geschoben' haben mag – es wird seine nachhaltige Wirkung auf uns alle haben, und in viel- fältiger Form auf uns zu kommen. Zwar haben wir lange die Veränderungen herbei gesehnt, doch ob sie uns gefallen, ist eine andere Sache.

Samstag, 27. Januar 2018

Eulenblick N°49

@pixabay
27.01.  Post :-) +++ Stadt Kandel +++ Statistisches Jahrbuch +++ Rede von Donald Trump +++ Familien- nachzug +++ Pensionsfond +++ Mini-Häuser +++ Werbung für Abtreibung +++ Macht +++ Rede von Alice Weidel +++ Israel plant Einmarsch in Syrien +++ Lisa schlägt zurück +++ Das Geheimnis
28.01.  Der Letzte räumt die Erde auf +++ Der Bien +++ Wir wurden alle belogen +++ BUH! +++ Brighid
29.01.  Progressiv vor dem Wind +++ Deutschland außer Rand und Band +++ Esel-Taxis +++ Die Stimmung in Cottbus +++ Nur noch 15% +++ MSM regen sich auf
30.01.  Olympia-Petition für Russland +++ AfD bleibt dran +++ FBI-Vizechef tritt zurück +++ Grüne Spitze +++ Leipzig meldet Notstand +++ Fulford +++ Gemengelage am 30.01. +++ Innere Erde
31.01.  Buchneuerscheinung +++ Treffen von Kurz und Orban +++ Apotheken sollen Logo entfernen +++ Neue Map +++ Wirbel um Geheim-Dossier +++ 120 Dezibel

Freitag, 26. Januar 2018

Selbstentfremdung: Wie der Mensch zum Mitläufer wird

Vortrag von Psychoanalytiker Dr. Hans Joachim Maaz 

Quelle und Infotext: https://youtu.be/fNcDF-S7KUE
im Kanal von Eva Herman, veranstaltet von der Wissensmanufaktur

Donnerstag, 25. Januar 2018

Homöopathie: Lac lupi - die Wolfsmilch

„Ich kam, ich sah, ich siegte!“

Andreas Krüger aus seiner Beitragsreihe über wichtige homöopathische Arzneimittel – erläutert anhand seiner eigenen biografischen Erfahrungen, im Gespräch mit Haidrun Schäfer

©dem Beitrag entnommen, s. Link unten
H. Schäfer: Wir müssen übrigens nicht chronologisch vorgehen. Gibt es heute ein bestimmtes Mittel, über das Sie gerne sprechen würden?
A. Krüger: Da ich mich zur Zeit aufgrund eines bevorstehenden Seminars über die verschiedenen Wirkungsweisen von Tiermilch bei uns Menschen beschäftige, möchte ich heute über die Wolfsmilch sprechen. Auch Lac lupi ist ein homöo- pathisches Mittel, das mich zentral berührt und verwandelt hat und das mich vor allem als Leiter eines Systems – in dem Hunderte von Menschen lernen und das viele Mitarbeiter ernährt – beeindruckt, geheilt, korrigiert und entleugnet hat.

Sonntag, 21. Januar 2018

Die Vorschau auf das 1. Quartal 2018

Hinter den Kulissen tobt der Machtkampf der Kabale, vor allem mit Präsident Trump, aber auch mit allen Patrioten, welche die ursprüngliche Verfassung ihres Landes wiederherstellen wollen. Noch wird sie von den Medien gedeckt, die gerade den Fake News Award verliehen bekamen.

Es wird mittlerweile interessant, wie sich die Elitären immer mehr selbst bloßstel- len, und dabei nicht begreifen, daß sie die Hauptdarsteller im Zirkus sind, dem wir schon fast amüsiert zuschauen. Wenn es nicht alles so traurig wäre, in welchem chaotischen Zustand sich viele Länder schon befinden, wohl besonders in Frankreich und Schweden, und hier in Deutschland.

Der Gipfel ist, daß sich mit der Regie- rungsbildung so viel Zeit gelassen wird, schon vier Monate. Längst hätte der Bundespräsident einen Kandidaten vorschlagen, oder Neuwahlen ausrufen müssen. Aber das, so weiß er, würde keine Führungsspitze der Altparteien politisch überleben.

Donnerstag, 18. Januar 2018

Eulenblick N°48

©Yamato
18.01.  Fake News Award +++ Sturm Friederike +++ Verantwor- tung verleugnen +++ Keine AfD im Kontrollgremium +++ Ab- schiebung in NRW eskaliert +++ Mr. #NoGroKo +++ Steini macht nix +++ Wie wahr
19.01.  Das Ende des Internets +++ Ukraine bereitet sich auf Krieg vor +++ Syrien warnt Türkei +++ Ein Trojanisches Pferd +++ Neues Kika-Fettnäpfchen +++ Umfrage +++ Ausländische Presse +++ Die drei Wellen +++ Post :-) +++ Wir in Aktion
20.01.  Q +++ "Explosive" +++ Vorsicht Enteignung +++ Türkei schießt auf Kurden +++ Bitcoin +++ Neue Untersuchung +++ Cottbus +++ Frauenmarsch  +++ Ohne Worte +++ Bundestags- sitzung +++ Regierungsstillstand in den USA +++
21.01.  BBT Angebot +++ Theaterdonner oder Taktik? +++ Die Übergeordneten +++ GroKo kommt +++ Ich bin der Sturm
22.01.  Assad zu Afrin +++ CSU lehnt Nachverhandlung ab +++ Aufstand in Cottbus +++ RV/INTELLIGENCE ALERT +++ EU-Armee +++ US-Shutdown geht weiter +++ Shutdown abgewen- det +++ Keine Demos in Davos wegen Schnee +++ Nawalny-Stiftung geschlossen +++ Europa-Rat +++ Es ist genug
23.01.  Heiko Schrang Newsletter +++ Laut einem Q-Post +++ Fulford neu +++ Post :-) +++ Die Glaubwürdigkeit +++ Plan B +++ Erdbeben 7,9 vor Alaska +++ Erdbeben 6,0 in Jakarta +++ Vulkanausbruch in Japan +++ Der Volkslehrer +++ Q
24.01.  Verteilung der Ausschüsse +++ 3000 Gäste in Davos +++ Jörg Meuthen's deutliche Worte +++ Operation „Oliven- zweig“ +++ Ratten in Paris +++ Die schwedische Regierung +++ Phantasien +++ Berlin in Erklärungsnot +++ Verschwörun- gen +++ Soros räumt Niederlage ein +++ Pfändung Compact
25.01.  Pädophile in der BW +++ WEF in Davos +++ Die Kurden +++ Innere Führung +++ Die Statistik +++ Q spielt Schach +++ Leylas Aufruf +++ Aktueller Weltraumkrieg
26.01.  Der Bondaffe +++ KiKa-Skandal geht weiter +++ Wer seine Grenzen aufgibt +++ Nach Einnahme von Tamiflu +++ Operation Olivenzweig +++ Boehringer am Pranger

Dienstag, 16. Januar 2018

Montag, 15. Januar 2018

Eulenblick N°47

Waldohreule © pixabay
15.01.  USA +++ Pathokratie +++ GroKo-Pläne +++ Systemkrise +++ Behördenzeichen +++ Mutterland +++ Schöne Grüße aus Israel +++ Post :-) +++ Google hört mit +++ Allianz droht Spaltung +++ AfD: EU hebelt deutsche Souve- ränität aus +++ Erste Anklage erhoben +++ Wenn mehr kommen
16.01.  Krisenvorsorge +++ Heiko Schrang bei Bewusst.tv +++ Die Pläne der Archons +++ Der Andinia-Plan +++ Sondierungspapier ist ein GroMi +++ Neuer Konflikt in Syrien
17.01.  Neues Ungemach für Merkel +++ Sächsische Rebellen +++ BBT-Newsletter +++ Oberlandesgericht bestätigt +++ Grundsteuer auf der Kippe +++ Poesie +++ Deep State droht +++ Banken geben kein EM heraus +++ USA auf BBB+ herabgestuft +++ Fulford +++ Kurz zu Besuch in Berlin +++ Heiko Schrang Newsletter +++ HG-Infos +++ Gemengelage am 17.01.
18.01.  Macht doch MACHT +++ Oberlandes- gericht +++ Für unsere Söhne und Großväter +++ Göttliche Liebe, Sex und Waffen

Sonntag, 14. Januar 2018

BLVD 6.0 – Die Yuicery

Karl Ess im Gespräch mit Ken Jebsen

Quelle + Infotext: https://youtu.be/tvrlDM5Ae3U
Passend zu meiner Saftempfehlung im Neumond mal was ganz anderes: ein interessantes Gespräch über die Juicery (bei uns heißt das Saftladen :-) in München, gesunde Ernährung, und wie sie in die Wirtschaft und Politik hineinspielt.

Freitag, 12. Januar 2018

Eulenblick N°46

12.01.  Kartenlesen +++ Panzer umge- laden +++ MH370-Geist geht um +++ 1 Billion € Kosten +++ AfD bringt Mord- fall Mia vor Innenausschuß +++ Ama- zon weiß alles +++ Unfaßbar +++ Mein Telefon +++ Der Überfall auf Adrian +++ Zinsentwicklungen +++ Shadow Banning +++ Vermisste 16jährige in Nordafrika aufgetaucht
13.01.  Aktuelles Staatsversagen +++ Putin warnt Trump +++ Gemengelage am 13.01.
14.01.  Erdogan droht +++ Deutsche Schulden explodieren 2020 +++ Warnung vor GroKo +++ 20.000 auf Demo in Wien +++ EU: Obergrenze hinfällig +++ Haiti-Erdbebenopfer werfen Clintons +++ Dieser Weg +++ Für die Töchter unseres Landes +++ USA

Donnerstag, 11. Januar 2018

Der Neumond am 17. Januar 2018

Vieles geschieht da draußen, was wir nicht mitbekommen. Aber wir nehmen eine bestimmte Veränderung bei den Mitbürgern wahr: sie werden entweder zorniger oder ängstlicher über all die Zustände im Land, die sich in den letzten Jahren verschärft haben.

Es ist schon unfaßbar, was dieses Volk alles mitmacht und sich gefallen läßt. Wie tief reicht doch die Gehirnwäsche, der wir Jahrzehnte ausgesetzt waren. Doch langsam sollte durchgesickert sein, daß es um unser Überleben geht, und das kurz-, mittel- und langfristig. Und wir sollten keine Zeit mehr vertrö- deln, denn die haben wir nicht mehr.

Schon längst hätten wir in Massen auf- stehen müssen – was ich seit Jahren sage – aber kaum jemand kann sich offenbar vorstellen, daß es gegen das ganze Volk geht. Das wagt die Masse nicht, weil dann müßte sie sich der tiefen Angst stellen, die uns seit der Urwunde kollektiv geprägt hat.

Mittwoch, 10. Januar 2018

Kevin Shipp: Jetzt ist die Zeit für Mut und Wahrheit!

Vortrag eines Ex-CIA-Agenten von Klagemauer.tv

Quellen und Infos: https://youtu.be/WFsh49F_EK4
http://kla.tv/11729
veröffentlicht am 07.01.18
Ein Vortrag über die Verwicklungen der Geheimdienste und des Tiefen Staates

Sonntag, 7. Januar 2018

Eulenblick N°45

07.01.  Der Kampf gegen den Deep State +++ Der Trump /Bannon Streit +++ Wieder Vergewaltigung in Malmö +++ Gemengelage am 6. Januar +++ Hygge, runde Tische und Neudenker +++ Irans Ex-Präsident festgenommen +++ Venezuela hungert!
08.01.  Nur 1 Bild +++ Der Trump-Tower brennt +++ Globale Elite +++ Sarkozy-Vertrauter festgenommen +++ Karin Leukefeld aus Syrien +++ Kiefer gebrochen +++ Britisches Parlament +++ Opfer des eigenen Löschge- setzes
09.01.  Space-X Rakete zerstört +++ Israel beschießt Syrien +++ Mieten-Explosion +++ Auswärtiges Amt bereitet Familiennachzug vor +++ Brisante Aufnahme +++ fb ade +++ Gemengelage am 09.01. +++ Fulford
10.01.  Meer gefroren +++ Widerstand gegen Alters- feststellung +++ Antrag auf Amtsenthebung +++ US-Gericht stellt Schutzstatus für illegale Zuwanderer wieder her +++ Lawinengefahr +++ Herzhüter mit neuem Angebot +++ Das Sonnenwort im Januar +++ Sturm über DC
11.01.  Polizei stoppt Panzer +++ Unterwerfung unter den Islam +++ Heikos Newsletter

Samstag, 6. Januar 2018

Die Jahresvorschau 2018

Nachdem die Energien lange Zeit stagniert hatten, kommt jetzt sehr viel Bewegung hinein. Es ist so, als ob im Hintergrund die Kulissen und die Schauspieler fast geräuschlos ausgetauscht werden, während wir noch vor geschlossenen Vorhängen sitzen.

Die wenigen Gesprächsfetzen die wir mitbekommen, sind ein paar Meldun- gen aus den alternativen Medien, und so können wir uns erst ein wirkliches Bild machen, wenn der Vorhang auf- geht. Dies aber braucht seine eigene Zeit, bis zumindest die alten Akteure an ihrem neuen Platz sind. Dabei hat der Regisseur seine liebe Not, denn es gibt Gegenregisseure, die auch an den Kulissen schieben. Da braucht es ei- nige Geduld bei den Zuschauern, bis es heißt „Vorhang auf!“

So dürfte das Neue Jahr einige Überraschungen bereithalten, mit denen die Masse nicht rech- net. Wir können uns aber sicher sein, daß nun ein anderer Wind weht, der die Konsequenzen aus den bisherigen Fehlleistungen einfordern wird.

Montag, 1. Januar 2018

Eulenblick N°44

©pixdaus.com
01.01.2018  Quo Vadis Deutschland?
02.01.  Poro auf den Arm genommen +++ ARD fehlen 3 Mia. € +++ Teenager durch Lungenstich verletzt +++ Es wird ungemütlich in DE +++ Der Krieg gegen Frauen +++ Anzeige gegen B. von Storch +++ Was die Medien nicht über Gitmo sagen +++ Dänemark verlässt UN-Flüchtlings- hilfswerk +++ Die Wahrheit muß gesagt werden +++ ♡ Danke ♡ +++ Hinter den Kulissen
03.01.  Trump zur NYT +++ Gratisflug für VIP's +++ Fulford neu +++ Unter dem Meer
04.01.  Atemberaubend +++ Schrang-Newsletter +++ RA erstattet Anzeige +++ Gedanken +++ Studie bestätigt Gewaltanstieg +++ Israel schiebt Migranten ab
05.01.  Manipulation bei Niki-Verkauf +++ CDU und SPD geben sich Schweigegelübde +++ In- ternationaler Haftbefehl +++ Werbung in Afgha- nistan  
06.01.  Eva Herman deckt auf +++ Trauer- marsch in Kandel +++ Rückkehr des Königs +++ Taking Away

Ein glückliches Neues Jahr 2018

Liebe Leserinnen und Leser,

das Jahr 2017 ist nun Geschichte. Es ist viel geschehen, was unser Land nicht unbedingt in einem besseren Zustand hinterlässt. Im Gegenteil haben sich Fronten verhärtet, die eine sicher gewollte Spaltung forciert haben.

Wir dürfen uns nicht davon entmutigen lassen, sondern es kommt gerade jetzt und in Zukunft darauf an, daß wir Stär- ke, Geradlinigkeit und Zusammenhalt zeigen. Besinnen wir uns auf die wah- ren Werte, und stärken wir sie, wie jeder es kann. Haben wir den Mut, zu unserer Meinung zu stehen, auch wenn diese angezweifelt wird. Denn die Zweifler von heute sind die Erwa- chenden von morgen - es kann gar nicht anders sein.

Gerade die letzte Woche hat uns mit den Ereignissen, die nun in den US und bald weltweit geschehen, wieder neue Hoffnung gegeben. Das große Aufräumen hat begonnen, und es wird nicht aufgehalten werden können.